Tiersuche

Intensive Begleitung von Mensch und Tier

Für eine Tiersuche benötige ich:

  • ein Foto Ihres Tieres,
  • den Namen Ihres Tieres und
  • eine kurze Info, wo und wann Ihr Tier das letzte Mal gesehen wurde.

Ich nehme über verschiedene Wege mit Ihrem Tier Kontakt auf und überprüfe meine Wahrnehmungen. Dazu nutze ich die Tierkommunikation aber auch Methoden aus dem schamanischen und energetischen Bereich. Ich versuche heraus zu finden, wie es Ihrem Tier geht, ob es in seinem Körper am Leben oder verstorben ist, wo es sich aufhält und wie es gefunden werden oder zurückkehren kann.

Sie erhalten mindestens ein detailliertes Gesprächsprotokoll per E-Mail. Wir stimmen uns zu den Ergebnissen ab und ich versuche die Informationen weiter zu detaillieren und begleite Sie und Ihr Tier.

Eine Tiersuche kostet 150,- Euro inkl. Umsatzsteuer. Meine Suche beginnt nach dem Geldeingang als Vorkasse auf meinem Konto oder wenn mir der Buchungsbeleg vorliegt. Enthalten sind in dem Pauschalbetrag 2 Stunden Aufwand. Ist mehr Aufwand nötig, dann stimmen wir uns bezüglich einer Fortsetzung der Begleitung ab.
Wichtig ist zu wissen, dass es keine Erfolgsgarantie, zum Beispiel auf das Auffinden des Tieres, gibt. Im medialen Bereich – zu dem die Tierkommunikation zählt – gibt es ebenso keine Garantie auf 100-%ige Richtigkeit der Wahrnehmungen. Ich überprüfe alle meine Wahrnehmungen auf mehreren Ebenen und mit unterschiedlichen Techniken und gebe an Sie genau das weiter, was ich wahrnehmen kann. Aber ich kann mich auch einmal irren.

Wenn Sie die Tiersuche bei mir in Auftrag geben möchten, dann schicken Sie mir bitte Ihre Adresse und E-Mail-Adresse, damit ich Ihnen eine Vorkasserechnung zusenden kann.