Pflanzenausbildung – Teil 5

Pflanzen als unsere Lehrer

16. März – 22. April – 13. Mai – 24. Juni – 22. Juli – 16. September – 21. Oktober
jeweils Samstags von 10 bis 17.30 Uhr

Naturheilpraxis Tirza Kirchner, Thomas-Kleinlein-Str. 1, 90765 Fürth und direkt in der Natur

Kosten: Pro Termin 120 € inkl. 19% Umsatzsteuer –  insgesamt 720 € inkl. Umsatzsteuer, Mittagsimbiss und Verpflegung in den Pausen enthalten.

Wir gehen wieder mit den Pflanzen durch ihr Jahr. Lernen von ihnen und über sie.

Meine Pflanzenausbildung richtet sich an alle die neu einsteigen möchten oder auch für alle die bereits eine Pflanzenausbildung besucht haben und auch schon viel über Pflanzen wissen.
Sie ist für alle gedacht, die das Wissen für sich selbst – im eigenen Leben, in ihrer Familie und unter Freunden nutzen möchten. Die Ausbildung ist aber auch eine berufliche Aus- und Weiterbildung und richtet sich an alle, die das Gelernte beruflich nutzen möchten.

  • Wir steigen ein in die Pflanzenheilkunde und vertiefen sie.
  • Wir betrachten Pflanzen in der Astromedizin.
  • Sie lernen die Signaturenlehre.
  • Sie lernen Details und Möglichkeiten der Pflanzenmagie.
  • Sie gehen direkt mit Pflanzen in Kontakt.
  • Sie lernen Pflanzen eingebunden im Jahreskreis kennen.
  • Sie steigen ein in die schamanische Welt rund um Pflanzen.
  • Sie besuchen Pflanzen direkt vor Ort.
  • Sie lernen Pflanzen zu erkennen und zu sammeln.
  • Sie lernen Heilmittel aus Pflanzen kenne und auch herzustellen.
  • Sie lernen die Verwendung von Pflanzen in der Küche.

Dazu treffen wir uns von März bis Oktober 1x im Monat an einem Samstag. Lernen in Theorie und Praxis.

Wir drehen jeweils eine Runde durch das Naturschutzgebiet Hempeläcker im Nürnberg/Fürther Knoblauchsland. Besuchen dort die Pflanzen. Beobachten ihren Wandel im Jahreskreis.

Nach Zusage/Anmeldung ist eine kostenfreie Absage bis 10 Tage vor Beginn der Seminarreihe (d.h. vor dem ersten Seminartermin) möglich. Bei einer späteren Absage sind die kompletten Ausbildungsgebühren fällig.

Sollte im Vorfeld (d.h. bevor die Ausbildungsreihe startet) bereits bekannt sein, dass einzelne Termine für Sie nicht passen, dann sprechen Sie mich einfach vorher dazu an und wir stimmen das ab.