Pflanzenausbildung – Teil 2

Pflanzen als unsere Lehrer

19. März – 30. April – 28. Mai – 25. Juni – 16. Juli – 24. September – 22. Oktober
jeweils Samstags von 9.30 bis 17.30 Uhr

Naturheilpraxis Tirza Kirchner, Thomas-Kleinlein-Str. 1, 90765 Fürth und direkt in der Natur

Kosten: Pro Termin 90 € inkl. Mittagsimbiss –  insgesamt 630 € inkl. Umsatzsteuer

Wir lassen die wundervollen Pflanzen unsere Lehrer sein. Beginnend mit dem Frühlingsanfang wenden wir uns den Pflanzen zu und begleiten sie durch ihr Pflanzenjahr von März bis Oktober.

Wir gehen in Kontakt. Wir lassen sie erzählen, wir lassen uns begleiten und uns vieles zeigen.

Wir betrachten den Jahreskreis, seine markanten Punkte und zugehörige Pflanzen.
Wir beschäftigen uns mit altem Pflanzenwissen aus der Mythologie, Magie und Volksheilkunde.
Wir steigen ein in Anwendungen und Rezepte mit Wirkung auf unseren Körper, unser Wohlbefinden und für unseren Genuss. Wir sehen uns Planetenkräfte an, die in den Pflanzen wirken und lassen die Sicht der Anthroposophischen Medizin mit einfließen.

Draußen in der Natur wählen wir einen Weg durch das Naturschutzgebiet Hempeläcker und besuchen die Pflanzen dort. Das macht es uns möglich sie wirklich durch ihr Jahr zu begleiten, Veränderungen zu beobachten und ihr Kommen, ihr Da-sein und ihr Gehen zu erleben.

Ich freue mich auf unseren Weg mit den Pflanzen durch ihr Pflanzenjahr mit vielen Erlebnissen und Erfahrungen.

Passen einzelne Termine für Sie nicht, dann stimmen Sie das bitte mit mir ab und wir können vor Anmeldung diese aus dem Gesamtbetrag heraus nehmen.